Kronenrückschnitt

Viele Bäume sind in einer sehr guten Verfassung und verschönern damit auch ihre Umgebung. Daher ist es meist sehr schade, wenn sie Satellitenschüsseln verdecken, auf Dächern wachsen oder einfach nur die Sicht versperren und damit oft vom Besitzer gefällt werden. Oft reicht hier schon ein Kronenrückschnitt. Der Baum wirkt gepflegter, gleichzeitig wird Totholz entfernt und die Krone wird gerade bei schräg stehenden Bäumen entlastet.

Diese Arbeiten werden von uns mittels Seilklettertechnik durchgeführt.

Die wichtigsten Punkte zum Kronenrückschnitt im Überblick:

  • Kostenfreie Besichtigung nach Absprache vor Ort inkl. Beratung und Angebotserstellung mit detaillierter Auflistung
  • Bei Bedarf organisieren wir notwendige Verkehrssicherungsmaßnahmen
  • Sollen Bäume erhalten werden, die Probleme verursachen (Entfernung zu Gebäuden, drohende Schäden bei Sturm, etc.) nehmen wir einen Kronenrückschnitt bzw. eine Kronensicherung vor
  • Auch bei dem Erhalt eines „gepflegten Äußeren“ werden diese Arbeiten oft angefordert
  • Bei Bruchgefahr wird die Krone durch eine Kronenreduzierung entlastet, um Schäden vorzubeugen
  • Bei Bedarf häckseln wir das anfallende Astwerk mit unseren eigenen Geräten direkt vor Ort bzw. übernehmen den Abtransport des Stammholzes

Leistungen:

  • Kronen- und Verkehrssicherung
  • Beiseitigung von Sturmschäden
  • Entnahme von Totholz an Straßen, in Parks, an öffentlichen Plätzen, Friedhöfen, Kindergärten etc., zur Herstellung der Verkehrssicherheit
  • Auslichtung
  • Fassadenfreischnitt
  • Koordination und Anleitung von Schutz- und Pflegemaßnahmen
  • Seilunterstütze Arbeitsverfahren